Welcome to Finanzen-Forum.net
Registriere Dich um Beiträge erstellen und Antworten verfassen zu können.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Wer geht noch trainieren?

13 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · Beitrag melden

Servus leute, ewig nicht mehr hier gewesen. mal schauen wie es sich in nächster zeit ausgeht.

um wieder ein bischen rein zu kommen, mal ein kleiner thread von mir.

geht von euch eigentlich wer trainieren? also so richtig, mit trainingsplan (kraft/ausdauer) und ernährungsplan?

ist meiner meinung nach ein guter gegensatz wenn man von den ganzen zahlen ein bisschen genug.

trainier 5 mal die woche. wechsle zwischen den verschiedenen trainings ab. was am meisten nervt, aber auch enorm viel bringt ist die ernährung. immer an so einen plan halten stört schon. aber im endeffekt bringt es wirklich was.

.superstock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Mach dir keinen Kopf, ich denke einmal, dass sich viele User oft aus Zeitgründen längere Zeit in den jeweiligen Foren blicken lassen. Ist bei mir leider auch nicht anders... :D

Zum eigentlichen Thema... ich habe früher einmal Judo trainiert und habe das dann eben aus Zeitgründen aufgeben müssen. Nun nehme ich mir seit mittlerweile einigen Monaten vor, etwas für meine Kondition zu tun, aber dafür muss ich erst den inneren Schweinehund überwinden. Aber vielleicht kann ich mich ja auch dank dieser Diskussion endlich einmal dazu motivieren. :)

Ein Schritt ist aber seit einiger Zeit getan... ich gehe wenn das Wetter dementsprechend ist dreimal pro Woche nach der Arbeit Radfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

kampfsport habe ich früher auch gemacht. aber irgendwie hat das nie so bei mir gezogen. das einzige was recht spannend war, war boxen. da war irgendwie eine einfachheit drinnen. hab deswegen angefangen nahrungsergänzungsmittel in den enärhungsplan einzubauen. aber keine angst, nicht irgendwelche steroide oder sonst irgendeinen dopingshit^^.

alles ganz gemütliches zeug.

wie viel fährst du den da mit dem rad in der gegend herum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Hey,

Fitte ist nicht so meins. Hab zwar ne Mitgliedskarte aber lohnen tut sich die bei mir nicht wirklich. :D Wenn es gut geht, bin ich 2-3 im Monat im Studio. Irgendwie nicht mehr so meins. Ansonsten mach ich relativ viel, so dass ich schon auf meine 3-4 Sporteinheiten pro Woche komme (Schwimmen, Radfahren, Laufen, Tennis, Badmington).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Sorry, dass ich erst jetzt wieder zum Antworten komme.

@ Superstock: Na ja ich fahre schon je nach Wetter und nach Müdigkeit :D ein, zwei Stunden. Boxen ist mir wiederum immer zu gefährlich gewesen, außerdem taugt mir Judo, weil es irgendwie anspruchsvoller ist.

Was für ein Nahrungsergänzungsmittel nimmst du zu dir? Ich suche nämlich nach etwas proteinhaltigem, vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen. :)

@ budfox: oh ja, eine Mitgliedskarte im Fitnesscenter würde sich bei mir glaub ich auch nicht ganz lohnen. Aber gibt es überhaupt Alternativen wenn man einmal hingehen möchte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

@ budfox: fitte ist jetzt auch nicht so meines, bzw. es kommt da auf die fitte an. gibt wirklich unterschiedliche. nehme mittlerweile abstand von den 20 euro im monat gyms. die sind mir wirklich zu überlaufen.

@muli: sugarfree protein

sehr geiles zeug. macht genau das was es machen soll und ist dabei auch noch hochqualitatives protein. kann ich dir nur empfehlen. habe auch länger gesucht da ich den websiten und den shops im web absolut nicht vertraue. da wird oft wirklich versucht dir nur einen mist anzudrehen. bin dann über einen kollegen darauf gestoßen. habe mich ein bisschen eingelesen und es dann gleich bestellt. erste sahne mein freund!

kein billiges protein konzentrat sondern hochwertiges isolat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Vielen Dank für deinen Tipp bzw. auch gleich für deinen Erfahrungsbericht!

In welchen Geschmacksrichtungen gibt es dieses Nahrungsergänzungsmittel und wo hast du es letztendlich bestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Ich versuche schon seit zwei Wochen einen richtigen Plan zu erschaffen und mit dem Training anzufangen, aber klappt nicht so richtig, kommt immer etwas dazwischen. Ich war zwei Tage im GYM und konnte danach nicht mehr hingehen da ich keine Zeit hatte. Hoffe das ich es irgendwie hinkriege einen guten Trainingsplan in meinen Zeitplan einzubauen.

kerner gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Ich versuche es jetzt auch wieder. Manchmal fällt es einem irgendwie leichter und manchmal schwerer. Hab aber an meinem Rücken gemerkt, dass es Zeit wird wieder mehr zu tun! 2-3 Mal die Woche gehe ich ins Studio und versuche auch mich vernünftig zu ernähren. 

kerner gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Ins Studio nicht, aber 2-3 mal die Woche schwimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Ich trainiere nicht hart.....sondern konsequent, regelmäsig und bedacht......und schon klappt es auch mit der Bestzeit im Wettkampf.
Hartes Training ist für die Proteinshake-Pussys im Gym mit den dicken Ärmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Ab und zu muss es auch sein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Ich glaube dass ich seit zwei Monaten nichts trainiert habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0