Welcome to Finanzen-Forum.net
Registriere Dich um Beiträge erstellen und Antworten verfassen zu können.
Sign in to follow this  
Followers 0

Lebensversicherung steuerfrei?

3 posts in this topic

Posted · Report post

Ich habe eine - für mich - etwas komplizierte Frage.

Momentan wird die Wohnanlage, in der ich seit Jahr und Tag eine Wohnung gemitet habe kernsaniert. Im Rahmen der Sanierung bekommen die Mieter auch die Möglichkeit, die Wohnung als Eigentum zu erwerben.

Da ich einen sicheren Job habe und ein Umzug mit ziemlicher Sicherheit auszuschließen ist, würde ich da gerne zuschlagen. Problem ist die Finanzierung. Mir fehlt keine große Summe und daher würde ich ungern einen Kredit aufnehmen. Alternative wäre der Verkauf/die Auflösung meiner Lebensversicherung. Ich hab jetzt ein wenig recherchiert und denke, der Verkauf wäre die bessere Lösung. Ich habe allerdings gelesen, dass u.U. Abgeltungssteuer anfällt, wenn der Verkauf - wie bei mir - innerhalb der ersten 12 Jahre erfolgt Kann mir das irgendwer erklären oder die Info bestätigen?

LG

Trude

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo Trude,

mit der Abgeltungssteuer werden alle Einkünfte aus Kapitalvermögen pauschal abgegolten. Die Höhe der Abgeltungssteuer beträgt dabei maximal 28,6 % inklusive Kirchensteuer.

Es gibt drei Reglungen für die Bestreuung:

1. Für Vertrags-Abschlüsse ab 2012 werden die Erträge zur Hälfte besteuert, wenn sie nach Vollendung des 62. Lebensjahres und nach Ablauf von mindestens 12 Jahren ausgezahlt werden.

2. Für Vertrags-Abschlüsse zwischen 2005 und 2011 werden die Erträge zur Hälfte besteuert, wenn sie nach Vollendung des 60. Lebensjahres und nach Ablauf von mindestens 12 Jahren ausgezahlt werden.

3. Für Vertrags-Abschlüsse bis 2004 sind die kompletten Erträge nach einer Laufzeit von 12 Jahren steuerfrei.

Wenn Du Deinen Vertrag innerhalb einer 12-jährigen Laufzeit kündigst, tritt je nach Abschlusszeitpunkt einer der drei genannten Reglungen ein. Dann hast Du keine Steuerbegünstigung mehr. Die Abgeltungssteuer wird dann vom gesamten Ertrag abgezogen.

Bitte prüfe ebenfalls, ob Du im Vorfeld einen Freistellungsauftrag ausgestellt hast. Ein solcher Auftrag ermöglicht Singles einen Sparer-Pauschalbetrag von maximal 801,00 Euro pro Jahr. Verheiratete können bis zu 1.602,00 Euro maximal einsparen.

Wir wünschen Dir viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

[quote Es gibt drei Reglungen für die Bestreuung:

1. Für Vertrags-Abschlüsse ab 2012 werden die Erträge zur Hälfte besteuert, wenn sie nach Vollendung des 62. Lebensjahres und nach Ablauf von mindestens 12 Jahren ausgezahlt werden.

2. Für Vertrags-Abschlüsse zwischen 2005 und 2011 werden die Erträge zur Hälfte besteuert, wenn sie nach Vollendung des 60. Lebensjahres und nach Ablauf von mindestens 12 Jahren ausgezahlt werden.

3. Für Vertrags-Abschlüsse bis 2004 sind die kompletten Erträge nach einer Laufzeit von 12 Jahren steuerfrei.

Wenn Du Deinen Vertrag innerhalb einer 12-jährigen Laufzeit kündigst, tritt je nach Abschlusszeitpunkt einer der drei genannten Reglungen ein. Dann hast Du keine Steuerbegünstigung mehr. Die Abgeltungssteuer wird dann vom gesamten Ertrag abgezogen.

[/quote

Ich bedanke mich auch mal an dieser Stelle ... hat mich schon immer mal interessiert ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0