Welcome to Finanzen-Forum.net
Registriere Dich um Beiträge erstellen und Antworten verfassen zu können.
Sign in to follow this  
Followers 0

Selbstständig wie ist es mit einer Rentenversicherung

9 posts in this topic

Posted · Report post

Hallo Forums Mitglieder,

ich 32 Jahre, möchte mich gerne auf selbstständiger Basis beruflich verändern, bisher habe ich für die Rente immer in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Wenn ich nun selbstständig bin, wie sieht es dann mit der Rentenversicherung aus, muss ich mich dann privat um meine Rentenversorgung kümmern oder wie läuft das Ganze dann ab, dass ich im Alter auch davon profitieren kann?

Vielen Dank

Elisabeth

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi Elisabeth,

als Selbstständiger kann man auf jeden Fall in seine Rentenabsicherung einzahlen, man hat die freie Auswahl der Absicherung und somit in mancher Hinsicht auch besser Chancen auf eine Altersrente. Um hier keinen Fehler zu machen, ist es am besten, wenn man sich mit einem Fachmann berät, dieser kennt sich aus und weiß genau welche Versicherungen eine gute Rendite einbringen und sorgen dafür, dass es auch nicht zu teuer wird.

Auf dem neuen Lebensweg viel Glück

Regina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

es ist eigentlich egal, ob man selbstständig ist oder nicht, man kann sich in jeder Situation zusätzlich etwas zur Rente via Versicherungen ansparen. Als Selbstständiger hat man halt, wenn es gut läuft, auch die finanziellen Mittel, um sich mehrfach abzusichern. Empfehlenswert wäre hier eine Rürup- Rente oder Riester-Rente. Um sich aber optimal abzusichern, wäre es ratsam mit einem Fachmann für Versicherungen oder einem Vermögensberater Absprache zu halten.

Viel Glück

Elvira

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ihre Frage ist für ein solches Forum viel zu komplex. Am besten suchen Sie sich einen Honorarberater. Dieser berät Sie unabhängig und nicht provisionsorientiert.

Hier nur ein paar wichtige grundsätzliche Tipps:

- Sie können auch als Selbstständiger weiterhin in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Bei der gesetzlichen Rentenversicherung sollten Sie allerdings damit rechnen, dass die eingezahlten Gelder keine vernünftige Rendite erwirtschaften werden - selbst die Einheitsrente ist nicht ausgeschlossen - dann ist ein großer Teil der eingezahlten Gelder weg.

- Private Rentenversicherungen sind teuer und unflexibel. Sie funktionieren ähnlich wie kapitalbildende Lebensversicherungen und sind daher nicht empfehlenswert.

- Grundsätzlich taugen Versicherungen nicht zur Geldanlage. Schließen Sie Versicherungen ab, wenn Sie etwas absichern möchten (z.B. reine Risikolebensversicherung). Als Altersvorsorge sollten Sie sich Geldanlagen und keine Versicherungen wählen.

- Achten Sie nicht nur auf die Renditen, sondern vor allem auf die Kosten! 4% Rendite sind nicht viel, wenn nur ein Teil Ihrer Einzahlungen damit verzinst werden.

- Bedenken Sie auch die Steuer und die Vertragslaufzeit. Müssen Sie einen Vertrag vorzeitig kündigen, bedeutet dies meistens Verluste.

- Ist ein Produkt staatlich gefördert, heißt das nicht, dass es gut oder gar empfehlenswert ist. Riester-Rentenversicherungen haben in den meisten Fällen extrem hohe Kosten und rentieren sich daher oftmals erst mit dem Erreichten 90. Lebensjahr.

- Schließen Sie nichts ab, das Sie nicht verstehen. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl.

- Altersvorsorge ist wichtig! Fangen Sie so früh als möglich an und setzen Sie nicht nur auf ein Produkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Riester Rente für selbstaendige...interessant;-) ohne Sozialversicherungspflichtiges Einkommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo Elisabeth,

auf jeden Fall wäre eine private Altersvorsorge zu empfehlen. Da es viele Anbieter auf diesem Markt gibt, empfehle ich Ihnen einen unabhängigen Versicherungsmakler zu befragen. Dieser untersucht für Sie die besten und günstigsten Altersvorsorge Modelle. Wichtig ist auch, dass der Makler Sie dann während der Laufzeit auch betreuen kann. Infos: franzleeb Franz Leeb Finanzdienstleistungen staatlich gepr Versicherungsmakler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Die Sparkasse bietet recht gute Angebote, schau mal :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ich würde Dir zu einem Fondsparplan raten. Am besten bei der Riester Rente. Am besten Du lässt Dich von einem Makler beraten, oder schaust einfach mal im Netz nach. es gibt viele Vergleichsportale zu diesem Thema. Wenn Du selbstständig bist, erhälst Du auch keine gesetzliche Rente.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ich kann Dir übrigens altersvorsorgetest/riester-rente-test/ hier noch einen Link empfehlen, wo Du Dich ausreichend über das Thema Altersvorsorge und Riester Rente informieren kannst. Es ist wichtig so früh wie möglich mit der Altersvorsorge zu beginnen. Wir alle müssen damit rechnen im Alter wenig oder nichts mehr zu erhalten. Private Absicherungen haben eigentlich nur Vorteile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0