Welcome to Finanzen-Forum.net
Registriere Dich um Beiträge erstellen und Antworten verfassen zu können.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Mietwohnung als Geldanlage

12 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · Beitrag melden

Hi,

lohnt es sich eig. eine Mietwohnung als Geldanlage zu kaufen? Ich hab knappe 30.000 Euro gespart und würde sie gerne irgendwo investieren. Momentan liegt das Geld auf einem Tagesgeldkonto. Was kriegt man für 30000 Euro in norddeutschland wohl für ne Wohnung und was wirft die an Miete pro Monat ab? Evtl. kann ich ja noch etwas Geld aufnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

also wichtig ist vor allem, dass du weißt, dass die wohnung auch mal eine zeit lang leerstehen kann und du keine mieter findest. das musst du mit einkalkulieren. auch musst du dich um etwaige hausmeisterarbeiten kümmern bzw. jemanden dafür beschäftigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Da ich auch gerade im Moment darüber nachdenke eine Mietwohnung als Investment in Betracht zu ziehen, wollte ich fragen ob es irgendwo auch einen Vergleich für null-provision/ Immobilien ohne Maklergebühr gibt denn diese Gebühr würde ich gerne vermeiden wenn möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Halte ich - wie in einem anderen Thread erwähnt - nichts davon. Die meisten Wohnungsbesitzer bekommen Ihre Wohnungen gar nicht mehr vermietet...dann noch die Sorgen um die Qualität der Mieter...nene ich würde abraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Für 30.000 € wirst Du kaum eine gute Immobilie finden. Gerade wenn Du die Wohnung als Geldanlage nutzen willst, sollte sie hochwertig sein, um die Mietauslastung zu gewährleisten. Das sollte Dich aber nicht daran hindern, Dein Vorhaben zu realisieren - es ist eine tolle Altersvorsorge. Achte aber darauf, dass die Immobilie möglichst urban gelegen ist und in einer Gegend mit guter Infrastruktur.

Dein Eigenkapital reicht aber aus, um Dir ein günstiges Darlehen geben zu lassen. Ich kann Dir dazu einen tollen Finanzierungsrechner empfehlen, da kannst Du u.a. Dein Eigenkapital mit angeben und Dir die Finanzierung ausrechnen lassen: webpose/finanzierungsrechner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

natürlich kommt es immer darauf an in welchem gebiet du die wohnung kaufen möchtest. umsobesser die lage umso teurer. mit 30t wirst du leider keine villa bekommen, aber es lohnt sich auf jedenfall in eine wohnung zu investieren, gerade weil du langwidrig was davon hast. Miete kommt immer auf die größe und wie gesagt lage an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

In 2010 und 2011 war die Situation etwas anders. Inzwischen ist der Wohnungsmarkt in den Großstädten so hart um kämpft, dass sogar in den Randgegieten der Städte sehr hohe Mieten verlangt werden können. Die Frage hier ist jedoch, wie lange diese Kapitalanlage sich noch lohnt. Denn die Immobilienblase wird wie auch in den USA bald in Deutschland platzen. Dann haben die ganzen Anleger ein großes Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

In 2010 und 2011 war die Situation etwas anders. Inzwischen ist der Wohnungsmarkt in den Großstädten so hart um kämpft, dass sogar in den Randgegieten der Städte sehr hohe Mieten verlangt werden können. Die Frage hier ist jedoch, wie lange diese Kapitalanlage sich noch lohnt. Denn die Immobilienblase wird wie auch in den USA bald in Deutschland platzen. Dann haben die ganzen Anleger ein großes Problem.

Hier ist noch eine Quelle für den Sachverhalt: Kapitalanlage Heute | Informieren Sie sich ueber Kapitalanlagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Mit diesen kleinen Betrag, wirst Du keine Gewinnbringende Wohnung kaufen können. In Berlin kosten die Wohnungen im Schnitt weit über 100.000 Euro. Selbst für 2,5 Raum-Wohnungen muss so viel bezahlt werden. Wie es schon andere Beschrieben haben, ist die Lage der Immobilie entscheidend. An deiner Stelle würde ich an eine andere Kapitalanlage nachdenken siehe Kapitalanlage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Wie ich bereits in einer anderen Diskussion geschrieben habe, lohnt sich das wenn die Lage und der Zustand der Wohnung gut sind. Darüber hinaus sollte natürlich auch der Immobilienpreis passend sein du musst sicher sein, dass es zu keinem finanziellen Loch kommt wenn die Wohnung eventuell für einige Monate nicht vermietet ist oder die Miete warum auch immer nicht bezahlt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

der thread ist schon ein wenig alt. sicherlich ändert sich die lage immer wieder. aber prinzipiell ist langfristig gesehen meiner meinung nach eine mietwohnung gut als geldanlage zu verwenden. punkte die dafür und dagegen sprechen sind schon genannt worden, womöglich ist aber immer mit komplettsanierung zu rechnen und gegebenfalls die kosten zu berechnen. dies kann die mietwohnung als geldanlage womöglich zur lebzeit nicht rentabel machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Beitrag melden

Mietwohnung ist aber nicht so richtig eine gute Anlage 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0