Welcome to Finanzen-Forum.net
Registriere Dich um Beiträge erstellen und Antworten verfassen zu können.

ManneMaus

Mitglieder
  • Content count

    62
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


ManneMaus's Aktivitäten

  1. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Fragen zum Tagesgeldkonto   

    @ Helmut:

    Ich war, als ich meinen Beitrag geschrieben habe, etwas in Eile und habe daher die Seite nicht besucht, das stimmt.
    "321finanzcheck/pages/vergleichsrechner/festgeldrechner.php" [color="darkred" Festgeld[/color zu erwähnen schien mir für den Punkt, den ich rüberbringen wollte - hauptsächlich Unterschied zwischen Immobilie (Panzer) und Tagesgeldkonto (Apfel) was den Zugriff aufs Kapital angeht - kaum bzw. nicht relevant Der Vergleich mit der Birne... ich wollte mal was Neues probieren und vom Größenverhältnis her kommt Panzer/Apfel denke ich ganz gut hin

    Nix für Ungut
  2. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Fragen zum Tagesgeldkonto   

    [quote=Helmut;835 Hier ist es möglich, Tagesgeldkonten mit anderen Anlageformen zu vergleichen, seien es nun Festgeldkonten, Aktienfonds, Immobilien und und und.[/quote

    Hallo,
    "321finanzcheck/pages/vergleichsrechner/tagesgeldrechner.php" [color="darkred" Tagesgeldkonten[/color mit Aktienfonds oder Immobilien vergleichen? Das ist als würde man Äpfel mit Panzern vergleichen wollen... Da stimmt die Relation nicht, weil Tagesgeld zum Barvermögen zählt, während man an sein in Aktienfonds oder Immobilien investiertes Geld nicht ohne weiteres ran kommt.

    Die Idee ist ja ganz interessant, aber eben völlig fern von der Realität.

    Tut mir leid.

    Viele Grüße
  3. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Sparen bei Autoversicherung?   

    Natürlich kannst du versuchen, über die Kfz-Versicherung Geld zu sparen. Das ist sogar ein sehr guter Weg. Denn nicht immer ist teurer = besser. Ich könnte meinen BMW 320CI sehr teuer versichern bei schlechten Bedingungen. Mach ich aber nicht. Ich hab mich stattdessen für Janitos (Tarif: Advanced mit Fahrerschutz) entschieden. Vielleicht schau ich mich im Herbst wieder um. Habe gehört, die Huk24 hätte Spitzentarife zu günstigen Preisen...

    Neben der Versicherung kann man natürlich versuchen, über eine ökonomische Fahrweise den Spritverbrauch zu senken. Oder einfach keine Knöllchen/Strafzettel mehr kassieren und immer nur möglichst wenig unnötigen Ballast im Auto zu haben. Einsparpotentail ist auch Abseits der Kfz-Versicherung vorhanden. Vielleicht tut es ja auch ein Kleinwagen statt dem fetten SUV... Das sind alles Dinge, die eine Rolle spielen.

    Viele Grüße
  4. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Tagesgeldhopping ja oder nein?   

    Ich mache i.d.R. auch kein Tagesgeld-Hopping. Aber "alle heilige Zeit" gibt es von einer Bank mal ein Lock-Angebot, dass ich dann doch mitnehme, so hab ich z.B. den 30 Euro Bonus der Bank of Scotland mitgenommen, den man dort bekommen kann und auch den guten Zinssatz. Also ab und zu hüpfe ich beim "321finanzcheck/pages/vergleichsrechner/tagesgeldrechner.php" [color="darkred" Tagesgeld[/color -Hopping mal mit, es ist aber eher selten der Fall.

    Viele Grüße
  5. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Kreditkarten   

    Hallo Nina,
    wenn du die Karte vor allem zum Shoppen und im Urlaub einsetzen willst, sind wahrscheinlich VISA- bzw. MasterCard die beste Wahl, weil diese weltweit die größte Akzeptanz besitzen. Vielleicht wäre ja entweder die VISA-Karte von der DKB oder die VISA von comdirect für dich geeignet. Mit der DKB-Kreditkarte bekommst du weltweit gebührenfrei Bargeld an allen VISA-Automaten. Die Karte wird 1x im Monat mit dem Referenzgirokonto verrechnet. Im Falle der comdirect werden die Umsätze zeitnah vom Referenz-Girokonto abgebucht (Debit-Karte). Einen leichteren Überblick über die Gesamtfinanzen bietet wohl die comdirect.

    Wenn du dich für eine der beiden Kreditkarten interessierst, findest du zu beiden weiterführende Links auf "321finanzcheck" [color="darkred" 321finanzcheck[/color unter "Bestes Girokonto" bzw. "Vergleichsrechner" -> "Girovergleichsrechner".

    Viele Grüße
  6. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Bank of Scotland   

    @ Klaus:
    Da musst du schon die Finanztest selbst mal kaufen bzw. lesen. Ich weiß leider nicht, nach welchen Kriterien dort getestet wurde.

    Aber ja, offenbar bietet die Bank of Scotland auch weiterhin das [color=darkred Beste Tagesgeldkonto[/color an. Zumindest, was den Zinssatz angeht. Das Besten Tagesgeldkonto einer deutschen Bank ist dann entweder das der ING-DiBa oder der 1822direkt (Tochter der Frankfurter Sparkasse).

    LG
  7. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Sparbücher   

    Ich hab mich kürzlich dann doch umentschieden und habe mein Tagesgeldkonto zur Bank of Scotland verlegt. 2,2% Zinsen p.a. sind zwar nicht so viel mehr, aber genug, um einen Wechsel dann doch zu rechtfertigen. Gefunden hab ich es wieder "321finanzcheck/pages/vergleichsrechner/tagesgeldrechner.php" [color="darkred" HIERÜBER[/color .

    Hoffe, das hilft noch jemandem außer mir weiter

    LG
  8. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Bank of Scotland   

    Hallo Woltis,
    wie in meinem Eingangs Post schon geschrieben, bietet das [color=darkred Tagesgeldkonto[/color der Bank of Scotland die britische/englische Einlagensicherung. Warum die Zinsen bei der BoS höher sind als bei deutschen Banken, kann ich Dir nicht sagen. Mögliche Faktoren wäre aber z.B. schlechtere Bonität der Bank, welche es für die Bank teurer macht, frisches Geld zu bekommen. Andere Möglichkeit wäre, dass sie einfach gern einige neue Kunden gewinnen wollen.

    Seriös sind sie auf jeden Fall.

    LG
  9. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Geld als Österreicher anlegen.   

    Hallo Wuschel,
    wenn die Bank of Scotland ihr Tagesgeldkonto auch in Österreich anbietet (was sie offenbar tut, sonst würdest du wahrscheinlich nicht danach fragen ), spricht nichts gegen diese Bank. Ich kenn mich auf dem österreichischen Markt leider nicht so wirklich aus, aber ich weiß, dass das DKB Cash Konto in in Österreich angeboten wird. Gibt dafür allerdings 0,55% Zinsen p.a. weniger als auf das Konto der Bank of Scotland... Ich verlink Dir hier mal einen "321finanzcheck/pages/vergleichsrechner/tagesgeldrechner.php" [color="darkred" Vergleichsrechner[/color . Welche Konten abseits des DKB Cash Konto auch für Österreicher eröffnet werden würden, kann ich Dir leider nicht sagen.

    LG
  10. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Fragen zum Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland   

    Joah, die Leute gibt es wirklich, die jedes 6-Monats-Angebot mitnehmen. Ich gehöre nicht dazu.

    Und ganz analog zu mano-dienste ist es auch, wenn man den Vergleichsrechner, den ich oben verlinkt hab, benutzt. Gibt man da bei Anlagedauer nämlich z.B. 9 Monate an, verschwindet das Angebot von ING-DiBa ganz weit nach unten Warum die Allianz-Bank nicht gelistet ist, weiß ich allerdings nicht. Vielleicht weil sie erst ganz kurz am Markt sind oder so. Keine Ahnung.
  11. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Zinsbeginn bei Tagesgeldkonto ING DiBa ?   

    Hallo,
    also wenn das wirklich die Taktik der ING-DiBa ist, dann such Dir lieber einen anderen Anbieter. Denn z.B. auch die 1822direkt bietet 2,0% Zinsen p.a. und das nicht nur für 6 Monate, siehe "321finanzcheck/pages/vergleichsrechner/tagesgeldrechner.php" [color="darkred" Vergleichsrechner[/color . Und die 1822direkt ist immerhin eine 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse.

    Ich hoffe, mein Beitrag hilft Dir etwas weiter.

    LG
  12. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Fragen zum Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland   

    Hallo,
    das Angebot der Allianz Bank ist wieder so ein Lockvogel-Angebot. Gilt für 6 Monate und dann gehts runter auf 1,00% Zins p.a. Mal schauen, ob ich das auch noch mitnehme, oder ob ich mir lieber ein dauerhaftes Tagesgeldkonto suche, wo ich nicht alle paar Monate wieder wechseln muss.
  13. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Die Unfallversicherung   

    Also dass die überwiegende Mehrzahl der Unfälle in der Freizeit passieren, sollte sich eigentlich bis in die letzten Winkel Deutschlands herumgesprochen haben. Soviel steht fest. Wer immer noch denkt, dass eine Unfallversicherung eigentlich nur Geldverschwendung ist, hatte noch keinen Unfall. Aber wenn sie dann doch einen Unfall haben, aber keine Versicherung, dann ist das Gejammere groß.

    Wer noch mal in sich geht und darüber nachdenkt, wird i.d.R. zum Ergebnis kommen, dass eine "321versicherung/pages/haftpflicht-ii/unfallversicherung.php" [color="darkred" Unfallversicherung[/color sehr wohl sinnvoll ist.

    LG
  14. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Fragen zum Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland   

    Hallo lagerman,
    ich hab Dir eine ähnliche Frage schon in einem anderen Forum beantwortet, aber ich tu es hier auch noch mal

    Die Bank of Scotland bietet aktuell die besten Tagesgeldzinsen, ja. Allerdings können diese Zinsen jederzeit angepasst/korrigiert werden, wie bei allen anderen Tagesgeldkonten auch. Ich hatte selbst noch kein (Tagesgeld)Konto bei der Bank of Scotland, kann also zum Konto selbst leider nix sagen. Ich hab mein Tagesgeldkonto derzeit bei der ING-DiBa. aber nicht mehr lange, weil dann die 6 Monate "Lockvogel-Zins" vorbei sind. Dann such ich mir ein anderes Tagesgeldkonto.
    Wahrscheinlich bei einem der weiteren guten Anbieter in dieser Kategorie, mal abgesehen vom Lockvogelangebot der ING-DiBa: Cortal Consors, 1822direkt (Sparkassen-Tochter) und DKB (hier das VISA-Konto des DKB Cash Pakets).

    Alles Weitere findest du in einem [color=darkred Vergleichsrechner[/color bzw. den weiterführenden Links zum jeweiligen Anbieter.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen. Bei weiteren Fragen, einfach stellen. Ich werd mich dann bemühen, sie zu beantworten.

    LG
  15. ManneMaus hat den im Thema hinzugefügt: Suche gute Zinsen für mein Festgeld mit Girokonto   

    "möglichst hohe Zinsen" liegen derzeit so um die 2% p.a. aufs Tagesgeld. Festgeld liegt etwas darunter oder drüber, je nach dem, wie lange das Geld fest angelegt werden soll.

    Girokonto mit gekoppeltem Tagesgeldkonto gibt es z.B. das DKB Cash Konto oder das comdirect Girokonto.

    Girokonto mit Festgeld gibt es meines Wissens nicht.

    LG